Häufig Gestellte Fragen und Antworten

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

1. F. Wie gliedert sich das Schuljahr für Schulen in Coquitlam?
Die öffentlichen Schulen in Coquitlam haben von September bis Juni Unterricht. Die unterrichtsfreie Zeit an unseren Schulen ist eine Woche im Frühjahr (Frühlingsferien), zwei Wochen im Winter (Weihnachtsferien) und die Monate Juli und August (Sommerferien).

2. F. Muss ich fließend Englisch sprechen, um eine Schule in Coquitlam zu besuchen?
Nein, ausländische Schüler in Coquitlam müssen nicht fließend Englisch sprechen; Grundkenntnisse der Sprache erleichtern jedoch den Wechsel nach Kanada. Für ausländische Schüler wird eine ESL-Betreuung zur Verfügung gestellt.

3. F. Wo werde ich wohnen?
Schüler, die gerne bei einer Gastfamilie untergebracht werden möchten, werden an einen "Homestay"-Service verwiesen, der entsprechende Familien im Bezirk Coquitlam überprüft hat.

4. F. Welche Schule werde ich besuchen?
Das Büro des International Student-Programms wird die Schule, die Sie besuchen, aufgrund der von Ihnen gesendeten Informationen und den freien Plätzen an den jeweiligen Schulen auswählen. Es liegt in Ihrem Interesse, sich so rasch wie möglich zu bewerben, um sicherzustellen, dass wir eine Schule für Sie finden.

5. F. Wie erhalte ich ein Schülervisum?
Ein Visum wird von der kanadischen Bundesbehörde für Staatsbürgerschaft und Einwanderung (Canada Citizen and Immigration), von kanadischen Botschaften oder Konsulaten ausgestellt. Schülervisa müssen außerhalb von Kanada beantragt werden. Ein Besuchervisum ermöglicht einer Person nur 6 Monate lang zu studieren/zur Schule zu gehen.

6. F. Wie lange läuft das Programm?
Sie können am Programm so lange teilnehmen, wie Sie möchten, maximal bis zum 19. Lebensjahr. Die meisten Schüler bleiben zwei bis drei Jahre, aber einige kommen nur für ein Jahr.

7. F. Kann ich ein British Columbia Secondary-Schuldiplom erhalten?
Ja, Schüler erhalten ein British Columbia Dogwood-Diplom, wenn sie alle Voraussetzungen für den Abschluss an einer Schule im Sekundarbereich erfüllt haben.